New Media Art Open Source Wiki Book (*)

newmediaart.gifMark Tribe, Künstler, Kurator, Hochschullehrer an der Brown University, Gründer von rhizome.org, ist auch der Autor des Buches New Media Art (zusammen mit Reena Jana). Von 0100101110101101.org bis Torolab, von Jodi bis Knowbotic Research werden dort (bislang) 35 Künstler und Projekte auf jeweils einer Print- bzw. Wikiseite mit einer Abbildung vorgestellt. Und nun haben sich die Autoren entschlossen, das Buch als Wiki im Netz kostenlos und unter einer Open Source Lizenz zur Verfügung zu stellen, und wie es in Wikis halt so ist: Prinzipiell kann jeder mitschreiben und -gestalten, korrigieren, diskutieren. Es soll eine “expandable educational resource to which artists, curators, students and others may contribute” sein, und das Buch, das aus dem Englischen u.a. ins Deutsche übersetzt wurde, ergänzen.

Ich habe New Media Art, erschienen bei Taschen im Jahr 2006, im Bücherregal stehen, und schätze es als eine aktuelle, breite Ãœbersicht über das doch diffuse Feld der “Neue-Medien-Kunst”. Es kostet nur 7 €, ist jeden Cent wert, und gewinnt durch diese Online Ressource noch. Danke! :)

Links:
New Media Art Wiki
Mark Tribes Homepage

(*) Dies ist ein neuer Rekord in der sinnvollen, von deutschen Worten nicht unnötigerweise unterbrochenen Aneinanderreihung von englischen Begriffen innerhalb einer Überschrift in diesem Blog: 7 :)

One Response to “New Media Art Open Source Wiki Book (*)”

  1. rolf Says:

    Verdammt! Jetzt muss ich dir doch ein anderes Buch zum Geburtstag schenken. Dann gibt’s jetzt halt die neueste Schwarte von Papst Benedikt :P

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.