Nur kurz: Multitouch-DIY GOGOGO!

Ich habe heute die ersten Zutaten für mein Do-it-yourself Multitouch Display bestellt:

- Acrylglas 1,3 x 1,0m, 10 mm dick – wenn schon, denn schon!

- Osram IR LEDs

Ich werde Euch dann zu einer Runde Multiplayer-Multitouch-Tetris einladen ;) .

5 Responses to “Nur kurz: Multitouch-DIY GOGOGO!”

  1. Jan Says:

    Wird es denn hier work-in-progress Bilder und Erfahrungsberichte geben? Und wissen Deine anderen Leser überhaupt worum es geht? ;)

  2. FrankPSchulte Says:

    Jo, werde ich auf jeden Fall posten. Für alle: Ich baue ein Multitouch-Display. :)

  3. Supatexta Says:

    Frank, baust Du eigentlich ein Multitouch-Display? Fänd’ ich cool.

  4. FrankPSchulte Says:

    @supatexta & alle: Jau, ich baue ein Multitouch-Display :)

  5. Phaenorealismus » Blog Archive » Lifeblog: Info-Workshop “Usability Engineering” Says:

    [...] läuft, steppt, manchmal glaube ich vibriert er auch. Richtig multimodal :) . Steffen meint, dass multitouch durchaus aus Usability-Sicht zwar sehr vielversprechend aber durchaus problematisch sei. Da bin ich [...]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.