Computer gaming in Germany strange celebrities death match: USK vs. KFN

25486_1.jpgHier nur als Update zu meinem Eintrag “Der gute alte Headshot – Telepolis zum Thema Computerspiele und Wissenschaft“: Die vier Mitarbeiter Pfeiffers reagieren in einem neuen Artikel in der Telepolis auf die “Anschuldigungen”. Zitat: “Stattdessen könnte darüber nachgedacht werden, Spielen wie “Grand Theft Auto” oder “Hitman – Blood Money” statt einer USK-Kennzeichnung einfach einen Topf mit Märzveilchen beizulegen. ” … <flamewarmode: on> ;)

Link:

Transparanter Größenwahn” Artikel in der Telepolis vom 27.6.2007

PS: Auch hier ist das Bild wieder aus der Telepolis.

UPDATE (28.6.2007, 18:17 Uhr) : Nennt man sowas einen Kompromiss?

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.