Kein Spore in 2007… aehh… 2008.

spore.jpgSpore ist ein von Maxis (“Die Sims”,”Simcity”) entwickeltes Spiel, und eine der ganz großen Hoffnungen von Electronic Arts (und wohl auch der ganzen Spielebranche) auf den nächsten Knaller, das nächste Spiel für alle, die Sensation, die nicht ihren Fokus auf Gewalt legt. Bei Spore geht es darum, eine Spezies von einem einzelnen Einzeller bis zur hoch entwickelten Raumfahrerpopulation zu spielen, die dann von anderen Spielern besiedelte Planeten besuchen können – von der “Ursuppe” bis ins “Weltall”.

Und die Demos, die zu sehen sind, machen viel Hoffnung, und so wurde Spore u.a. auf der E3 2005 und 2006 “bestes PC-Spiel der Messe” … und leider auch langsam Vaporware. Und an diesem Status wird die Nachricht, dass das Spiel wohl erst im fiskalischen Jahr 2009 verbucht wird, nichts ändern. Schade… allerdings möchte ich zu bedenken geben, dass auch kaum noch jemand an S.T.A.L.K.E.R. geglaubt hat … Hab ich da Duke Nukem gehört?

Links:

Offizielle Website von Spore

Spore has been pushed into fiscal 2009. We hazard a guess as to why” Artikel auf Ars Technica, mit Vermutungen über den Grund der Verzögerung

One Response to “Kein Spore in 2007… aehh… 2008.”

  1. Manuel Says:

    Spore wird was, wenn auch erst 2009. Habe Will Wright letztes Jahr auf der Games Convention co-interviewen dürfen. Der Typ hat im Gegensatz zu Sid Meier oder John Carmack seinen Zenit noch *nicht* überschritten.

    Das mit der Vaporware ist nicht weiter schlimm. Kann sich noch einer an die erste Ankündigung von Prey erinnern?

    *sucht jetzt wieder nach seinen alten Balls of Steel CDs. Flippern!!!*

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.