Archive for the ‘Hardware’ Category

Nur kurz: Back & bloggin’

Thursday, August 28th, 2008

So, ich bin aus meiner Diss-Klausur wieder zurück, und im richtigen Leben gelandet. Und werde die letzten 14 Tage aufholen, auch hier, im Blog.

Und hier schon mal was zum Staunen: DAS ist ein großer Monitor, oder: Dinge, die wir im Gelsenkirchener HBF wohl nie zu sehen bekommen werden … :)

mind and body – Einladung zur Installation

Monday, August 4th, 2008

mindandbody.jpgDie Einleitung der frei gewollten Handlung scheint im Hirn unbewußt einzusetzen, und zwar deutlich bevor die Person sich dessen bewußt ist, dass sie handeln will! Gibt es also irgendeine Rolle für den bewußten Willen beim Vollzug einer Willenshandlung?“ (Benjamin Libet, 2004)

Am kommenden Sonntag, dem 10. August, werde ich im Rahmen der Ausstellung “1raum-2wege: Arbeiten von Mariele Schulte und Angelika Wand-Schmitt” eine neue Installation vorstellen: mind and body.  Seit Menschengedenken steht die Frage im Raum, wie Körper und Seele im Menschen zusammenspielen, ob und wie sie miteinander funktionieren und agieren. In der letzten Zeit ist die Diskussion neu entfacht worden, durch Befunde, die mit Hilfe s.g. bildgebender Verfahren gemacht werden. In mind and body wird dies thematisiert: Der Betrachter ist eingeladen, durch die faszinierenden Computertomogaphie- Aufnahmen eines Unbekannten oder einer Unbekannten zu navigieren. Ein Computer, der im Mittelpunkt der Installation steht, bietet ihm dabei Interpretationshilfe an. Um aber „beim Denken in den Kopf schauen“ zu können, muss sich der Betrachter in einen Rollstuhl setzen, und dessen Räder betätigen, ohne dass der Rollstuhl sich vom Platz bewegen kann. So ist der Betrachter gezwungen, eine biologisch/ technologisch herausfordernde Sicht auf die Dinge einzunehmen, die ihm mit Hilfe des Computers „larger than life“ präsentiert werden.

Ihr seid alle herzlich eingeladen.

“1raum-2wege”: Ausstellung des BGK, Bund Gelsenkirchener Künstler, in der Bergmannstr. 53 in Gelsenkirchen. Installation mind and body im Rahmen der Vernissage am Sonntag, den 10. August 2008, um 11.00 Uhr.

PS: Ach ja: Disclaimer: Mariele Schulte ist meine Mutter :) )

Nur kurz: Grafx-PrOn ;)

Tuesday, July 29th, 2008

hardcorequaddualradeon.jpg

Core 2 Quad 2,66 Mhz, 4GB RAM, 500 GB HD, zwei Radeon 4870 mit je 512 MB im Crossfireverbund, 750 Watt Netzteil … *grins*

Update: Oh, und ja: Es hat blaues Licht. Was das bewirkt? Es leuchtet blau ;) .

Nur kurz: 360° total Quake immersion

Monday, May 12th, 2008

Im ZKM gibt es Quake als 360° Rundumsicht … Mittendrin statt nur dabei?

PS: Thx nerdcore

Nur kurz: Transfer Computerspiel <-> Leben. Oder auch nicht.

Saturday, May 10th, 2008

Nach dem Lernen kommt hoffentlich der Transfer von Wissen aus einer Domäne (oft gefordert/gesucht/vermisst: Computerspiel) in eine andere (Leben). Und umgekehrt kann schon vorhandenes Wissen Neulernen auch behindern… wie dieses Video ohne Worte schön anhand von Rockband zeigt :) . Proaktive Hemmung? Ähnlichkeitshemmung? Assoziative Hemmung oder gar affektive Hemmung?

PS: Thx zefrank

Update 11.05.2008: Uiii, wenn der Transfer in die folgende Richtung läuft, dann redet man von … Illusionen?

PS: Thx nerdcore

Nur kurz: Clay Shirky über Web 2.0. Auf der Web 2.0.

Sunday, May 4th, 2008

Clay Shirky war schon vor dem Hype dabei, sich um Anwendungen im Netz zu kümmern, deren hauptsächlicher Zweck die Vernetzung von Menschen ist. Um seine Keynote von der Web 2.0-Conference 2008 mal kurz und prägnant zusammenzufassen: “Nowadays, that’s what 4-year old think: A screen (*) that ships without a mouse ships broken!”
(*) Hier ist eigentlich ein TV gemeint …

PS Thx marcel weiss

Verdammt.

Friday, April 25th, 2008

104,5 Kg, nicht fettleibig. Aber fit wie ein 29-jähriger!!!

PS: Wer’s nicht versteht, klickt hier.

Nur kurz: Don’t make me think!

Sunday, April 13th, 2008

Bruce Sterling, Sci-Fi-Autor und Enfant Terrible, findet auf seinem Vortrag anlässlich des Innovationsforums 2007 kurze Worte für das, was wir heute von unseren Computern, MP3-Playern, Home-HiFi-High-Def-Equippment, Computerspielen, Lernsoftware erwarten: From software to Global-Ware or Airplane-Carrier-Ware: When I interface with my toothbrush: Don’t make me think!


Bruce Sterling from Innovationsforum on Vimeo.

PS: LOL: “My friend bougth the new Apple iBrush!” ;)

Nur kurz: Will Google das Internet sein? GoogleAppEngine.

Tuesday, April 8th, 2008

PS Thx scoble

Nur kurz: Aufgeräumtes High tech – anno 1983

Saturday, April 5th, 2008

Atari 800David Pescovitz (BoingBoing) zeigt uns ein Bild eines ausgesprochen aufgeräumten Bildschirmarbeitsplatzes – anno 1983 mit viel (damaligem) High Tech: Ein Atari 800 mit einem Kassettenlaufwerk und 2 (!) 5,25″-Diskettenlaufwerken. Sogar ein Drucker (Dot-Matrix!) ist dabei :) Das erinnert doch stark an meinen 64er … zuerst mit Datasette, später mit Diskette – und sogar mit einem Monitor! (Damit es keinen Fernsehen im Kinderzimmer gab ;) .)

Link:

Eintrag auf Boingboing